Zwetschgen Muffins mit Weißer KERNschmelze

Es ist mal wieder Zwetschgensaison. Das bedeutet: Wir können es kaum erwarten euch die leckersten Herbstrezepte mit den violetten Früchten und unseren Lieblingsschokoladen zu präsentieren. In diesem Rezept vereint sich unsere KERNschmelze Crunch Tafel aus Weißer Schokolade mit Pistazien und Mandeln mit saftigen Zwetschgen in fluffigen Muffins.

Angela Beil | | 0 Kommentar(e)
Zwetschgen Muffins mit Weißer KERNschmelze

Ein vom Herbst inspirierter Klassiker

Muffins sind außerordentlich beliebt bei Groß und Klein, auf Geburtstagspartys, Familienfesten und Bürofeiern. Sie sind sozusagen das kleine tragbare Stück Kuchen an dem nur das Beste dran ist. Kein krümeliger trockener Rand, sondern ein durch und durch saftig und fluffiges Stück einer Leckerei. Ursprünglich kommt der Muffin aus England und war ein Hefegebäck. Der für uns klassische Muffin den wir heute kennen, besteht aus Rührteig und wurde von den Amerikanern abgewandelt. Auch unser Zwetschgen-Schokoladen Muffin wird aus Rührteig gebacken und ist eine unheimlich fruchtige Version des Klassikers, die perfekt in die kühlere Jahreszeit passt.

Backen mit Zwetschgen

Besonders zu dieser Jahreszeit sind Zwetschgen unheimlich beliebt. Kuchen, Tarts, Blechkuchen, Crumble und auch in herzaften Hauptspeisen sind sie zu finden. Sie sind angenehm süß und eine willkommene Abwechslung zum beispielsweise klassischen Apfelkuchen. Sie ist eine Unterart der Pflaume und wird regional in Deutschland auch als Zwetsche oder Quetsche bezeichnet. Du fragst Dich nun was der Unterschied zu einer Pflaume ist? Obwohl beide botanisch eng Verwandt sind und sich zugegeben wirklich ähnlich sehen, gehören sie einer eigenen Steinfruchtart an. Pflaumen erkennst Du meist an ihrer länglichen „Naht“, während Du Zwetschgen an ihrer sehr glatten Haut erkennen kannst. Am einfachsten ist es natürlich sie im Supermarkt zu kaufen, wo sie zu 100% ausgeschildert sind.

Feinste Belgische Schokolade mit knackigen Nüssen

Unsere weiße belgische Schokolade macht sich hervorragend in Kombination mit den fein süßen Zwetschgen. Und damit die Muffins wunderbar schokoladig und nussig werden, verwenden wir unsere Crunch Tafel aus Weißer Schokolade, die von knusprigen Mandel- und Pistazienstückchen durchzogen ist. Die belgische Schokolade ist für ihre Cremigkeit und Konsistenz weltbekannt. Aufgrund ihres Kakaobuttergehaltes darf sich auch unsere Weiße Schokolade als Schokolade bezeichnen. Die Pistazien- und Mandelsplitter werden von unseren Chocolatiers per Hand in der Schokolade verarbeitet. Damit diese auch richtig schön knusprig sind, rösten wir sie zuvor in einem schonenden Röstverfahren, durch das die feinen Aromen der Nüsse besonders gut zur Geltung kommen. Zum Schluss verpacken wir die Tafel in einer kompostierbaren Folie, in der sie frisch bei Dir zu Hause ankommt.

Zwetschgen Muffins mit Weißer KERNschmelze zubereiten

Beginne damit die Weiße Crunch Tafel Pistazie-Mandel in der Küchenmaschine fein zu mahlen. Du kannst diese zunächst beiseite stellen. Wasche und halbiere die Zwetschgen anschließend und entferne ihren Stein. Nun kannst Du sie mit einem scharfen Messer in kleine Stücke hacken.

Schlage anschließend Butter, Eier und Zucker kräftig auf, bis es schäumt und rühre dann Mehl, Backpulver und Sprudelwasser langsam unter bis ein homogener Rührteig entstanden ist.

Gib nun auch die gehackten Zwetschgen und die gemahlene Schokolade hinzu. Bestücke die Muffinbleche zunächst mit Papierförmchen und befülle diese dann zu 1/3 mit dem Teig (entspricht etwa einem EL). Gib daraufhin einen Teelöffel voll Pflaumenmus auf den Teig und fülle dann erneut mit etwa einen Esslöffel Teig auf, sodass die Förmchen insgesamt etwa 2/3 gefüllt sind.

Wenn Du magst kannst Du nun den Zimt(hagel)zucker auf die ungebackenen Muffins streuen. Um die Muffins nun zu Backen, schiebst Du sie in den kalten Ofen und stellst diesen auf 180°C Umluft. Lasse die Muffins etwa 30 Minuten backen und führe anschließend die Stäbchenprobe durch, um zu prüfen ob sie fertig sind. Wenn noch feuchter Teig am Stäbchen hängen bleibt, backe sie weitere 5-10 Minuten. Die Küchlein solltest Du zum Schluss auf einem Kuchengitter abkühlen lassen damit sie nicht „schwitzen“.

 

Zwetschgen Muffins mit Weißer KERNschmelze

Zutaten:

(Für 3 Muffinbleche)

  • 100 g (1 Tafel) Weiße KERNschmelze, z.B. Pistazie Mandel
  • 250 g Weiche Butter
  • 220 g Zucker
  • 5 Ganze Eier
  • 150 ml Kohlensäurehaltiges Mineralwasser
  • 500 g Weizenmehl, Typ 550
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 300 g Entkernte Zwetschgen = ca. 350 g Zwetschgen mit Steinen
  • 150 – 200 g Pflaumenmus
  • Optional: 1 EL Zimt mit 3 EL Hagelzucker

 

Zubereitung:

 

  1. Mahle die Weiße KERNschmelze Tafel mithilfe einer Küchenmaschine fein und stelle sie zunächst beiseite.
  2. Wasche die Zwetschgen, halbiere sie und entferne den Stein.
  3. Hacke die Früchte mit einem scharfen Messer in kleine Stücke.
  4. Schlage Butter, Eier und Zucker kurz und kräftig auf bis es schäumt.
  5. Rühre Mehl, Backpulver und das Sprudelwasser langsam unter bis ein homogener Rührteig entstanden ist.
  6. Rühre die zerhackten Zwetschgen und die gemahlene Schokolade ebenfalls unter.
  7. Bestücke die Muffinbleche mit Papierförmchen.
  8. Befülle 1/3 der Förmchen mit dem Teig (entspricht etwa einem vollen Esslöffel pro Förmchen).
  9. Gib in jedes Förmchen einen gehäuften Teelöffel Pflaumenmus.
  10. Fülle jedes Törtchen mit etwa einem weiteren Esslöffel Teig auf, sodass die Förmchen zu 2/3 gefüllt sind.
  11. Wenn Du magst kannst Du nun noch den Zimt(hagel)zucker auf die ungebackenen Muffins.
  12. Schiebe die Muffinbleche in den kalten Ofen und backe die Muffins bei 180°C Umluft ca. 30 Minuten. Führe nach 30 Minuten die Stäbchenprobe durch, um zu testen ob sie durch sind. Wenn noch flüssiger Teig am Stäbchen kleben bleibt, backe sie weitere 5-10 Minuten.
  13. Nimm die Muffins aus dem Ofen und lasse sie auf einem Kuchengitter abkühlen.
  14. Wenn Du nicht genügend Bleche bzw. noch Teig Über hast, fange wieder bei Punkt 7 an. Die Backzeit verkürzt sich dann um etwa 10 Minuten.

 

Du hast nun auch Lust bekommen auf fruchtig schokoladige Zwetschgen Muffins?
Hier bekommst Du die KERNschmelze Crunch Tafel Weiße Schokolade Pistazie-Mandel!

 

Instagram LogoHast Du das Rezept ausprobiert? Zeige es uns und erwähne @kernschmelze!

 

 

Hat Dir der Beitrag gefallen?
Teile ihn mit Deinen Freunden, Bekannten und Kollegen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

.