Weißer Macadamia-Schokoladen Milchreis

Gönne Dir in diesen kalten verschneiten Tagen etwas Soulfood und genieße einen Klassiker aus der Kindheit. Wir haben für Dich einen Schoko Milchreis kreiert, der mit unserer weißen KERNschmelze Schokoladentafel mit Macadamias zum himmlisch cremigen Geschmackserlebnis wird.

Angela Beil | | 0 Kommentar(e)
Weißer Macadamia-Schokoladen Milchreis

Schokoladenmilchreis

Milchreis ist für viele eins der bekanntesten Gerichte aus der Kindheit. Aber einen Schoko Milchreis, gab es zu Hause bestimmt nicht. Wie schön, dass das nun nachgeholt werden kann.

Cremig warmer Milchreis trifft auf feinste weiße Schokolade. Wir haben den Klassiker für Dich etwas versüßt und mit unserer weißen Schokolade Macadamia verfeinert. Die weiße Schokolade harmoniert sowohl geschmacklich als auch optisch, hervorragend mit dem cremigen Reis. Das gewisse Etwas bekommt die Süßspeise durch den buttrig nussigen Geschmack, der in der Schokolade enthaltenen Macadamia Nüsse.

 

Welcher Reis für Milchreis?

Besonders wichtig ist uns bei einem Milchreis die Konsistenz. Die Süßspeise sollte unbedingt cremig sein und eine breiartige Textur entwickeln. Von den zahlreichen Reissorten, die es gibt, eignen sich einige besser als manch andere, um die perfekte Milchreis Konsistenz zu erlangen. Am besten gelingt ein Milchreis, wenn Du eine Sorte mit großen und runden Körnern verwendest. Rundkornreis saugt möglichst viel Flüssigkeit auf und besitzt einen hohen Stärkeanteil. Durch diesen Stärkeanteil klebt der Reis genauso zusammen, wie Du es für Deinen Milchreis haben möchtest. Genauso gut eignet sich tatsächlich auch Sushi Reis oder Risottoreis. Diese Reisgerichte sind zwar herzhaft, aber genauso für ihre klebrig cremige Reiskonsistenz bekannt.

 

Die weiße KERNschmelze Tafel Macadamia

Unsere weiße KERNschmelze Tafel passt mit ihrem mild süßlichen Aroma perfekt zum cremigen Milchreis. Die Schokoladentafeln werden in unserer eigenen Chocolaterie in liebevoller Handarbeit frisch für Dich hergestellt und kommen zudem ganz ohne Palmöl aus.

Bezüglich weißer Schokolade kommt häufig die Frage auf: Darf weiße Schokolade überhaupt als Schokolade bezeichnet werden? Im Gegensatz zu Milchschokolade oder Zartbitterschokolade, enthält die weiße Schokolade keinen Kakao. Das ist auch der Grund für ihre weiße Farbe. Weiße Schokolade schmeckt außerdem süßer, weil es das Kakaopulver ist, das für den herben Geschmack verantwortlich ist. Obwohl weiße Schokolade keinen Kakao enthält, ist unsere KERNschmelze Tafel trotzdem eine Schokolade. Sie enthält nämlich Kakaobutter. Laut Kakaoverordnung muss eine weiße Schokolade mindestens 20% Kakaobutter und mindestens 14% Milchtrockenmasse enthalten, um als weiße Schokolade bezeichnet werden zu dürfen.

Die Schokoladentafel ist getoppt mit unseren hochwertigen Macadamianüssen. Die Nuss, die auch als Königin der Nüsse bezeichnet wird, wächst in Australien und kann erst nach einer Reifezeit von etwa sieben Jahren geerntet werden. Das leicht buttrig süßes Aroma der gerösteten Macadamiakerne passt perfekt zu unserer weißen Schokolade.

 

 

Weißen Macadamia-Schokoladen Milchreis zubereiten

Beginne damit, die Milch gemeinsam mit der Vanillepaste und der Zitronenschale aufzukochen. Die Zitronenschale kannst Du entweder kaufen oder selbst reiben. Am besten eignet sich dafür eine zuvor gewaschene Bio Zitrone. Bei der Milch kannst Du ganz nach Deinem Belieben entscheiden, ob Du Vollmilch, Laktose freie Milch oder einen Pflanzendrink verwenden möchtest.

Gebe nun den Reis unter ständigem Rühren langsam in den Topf und stelle den Herd auf eine niedrige Stufe. Lasse den Milchreis jetzt 30-35min auf dem Herd ziehen und rühre dabei alle 3-5min gut um. In den letzten 10min dickt der Milchreis schnell an. Bleibe am besten dabei und rühre.

Gleichzeitig kannst Du schon einmal damit beginnen die weiße KERNschmelze Tafel Macadamia zu reiben. Reibe ca. 50g der weißen Schokolade ab und stelle sie für die spätere Dekoration beiseite.

Die restlichen 150g der Schokolade mahlst Du am besten mithilfe einer Küchenmaschine fein. Rühre diese 150g gemahlene Schokolade unter den Reis, sobald dieser weich und cremig ist.

Nun musst Du nur noch abwarten, bis die Schokolade geschmolzen ist und Du kannst Deinen heißen Milchreis genießen. Dekoriere den Milchreis mit der zuvor geraspelten Schokolade und serviere ihn am besten noch mit einer säuerlichen Fruchtsoße. Hierfür eignet sich besonders gut die Sorten Sauerkirsche und Himbeere.

 

Weißer Macadamia-Schokoladen Milchreis

Zutaten

(Für 5 Personen)

 

 

Zubereitung

 

  1. Koche die Milch zusammen mit der Vanillepaste und der Zitronenschale langsam auf.
  2. Gebe den Milchreis unter ständigem Rühren langsam in den Topf und stelle den Herd auf eine kleine Stufe (beim Elektroherd reicht Stufe 1, beim Induktionsherd Stufe 3 oder 4 von 9).
  3. Lasse den Topf offen stehen und rühre über einen Zeitraum von 30-35min alle 3-5min gut um. In den letzten 10min dickt der Milchreis sehr schnell an. Bleibe am besten dabei und rühre stetig um.
  4. Reibe ca. 50g der weißen Macadamianussschokolade ab und stelle sie für die spätere Dekoration beiseite.
  5. Mahle die restliche Nussschokolade (150g) mithilfe einer Küchenmaschine fein.
  6. Sobald der Milchreis weich und cremig ist, rühre die gemahlene Schokolade (150g) unter den Reis und lasse sie auf der ausgeschalteten Herdplatte schmelzen.
  7. Dekoriere den Milchreis mit dem Schokoladenabrieb (50g) und serviere ihn am besten mit einer säuerlichen Fruchtsoße.

 

Du hast nun auch Lust bekommen auf schokoladigen Milchreis?
Hier bekommst Du die KERNschmelze Tafel weiße Schokolade – Macadamia!

 

Instagram LogoHast Du das Rezept ausprobiert? Zeige es uns und erwähne @kernschmelze!

Hat Dir der Beitrag gefallen?
Teile ihn mit Deinen Freunden, Bekannten und Kollegen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

.