Schokopopcorn mit Dunkler KERNschmelze Macadamia

Was darf bei einem gemütlichen Filmabend auf keinen Fall fehlen? Das Popcorn natürlich! Mache es Dir gemütlich und genieße unsere ganz eigene Version des Popcorns, mit der Dunklen KERNschmelze Tafel Macadamia.

Angela Beil | | 0 Kommentar(e)
Schokopopcorn mit Dunkler KERNschmelze Macadamia

Das Popcorn

Popcorn und Kino gehören einfach zusammen! Der Duft des frischen Popcorns, der einem entgegenströmt sobald man ein Kino betritt, ist einfach nur himmlisch. Hole Dir das Gefühl aus den Kinosälen in Dein Wohnzimmer und probiere unsere edle Popcornkreation mit Zartbitterschokolade und Macadamia Nüssen.

Mit dem Erfolg des Kinos ab 1930 erlangte das Popcorn in den USA immer mehr an Bekanntheit und Beliebtheit. Heutzutage ist die Popcornmaschine aus den Kinos nicht mehr weg zu denken. Doch der knackige Snack ist keine Erfindung der Filmindustrie. Tatsächlich entdeckten schon die Ureinwohner Nord- und Südamerikas das aufgepoppte Korn für sich, um es zu essen, oder auch Kleidung damit zu verzieren. Puffmais wurde ins Feuer geworfen, um anhand der Form und Flugrichtung die Zukunft vorher zu sagen. Inzwischen bezieht sich der Gebrauch von Popcorn, dann doch hauptsächlich auf den Verzehr. Rund über den Globus gibt es verschiedenste Vorlieben die chrunchigen gepoppten Maiskörner zu snacken. Wir bevorzugen, wie sollte es anders sein, natürlich die schokoladige Variante.

 

Feinste Zartbitterschokolade mit Macadamia Nüssen

Bei einem Rezept von KERNschmelze darf eins natürlich nicht fehlen: Die Nussschokolade. Unsere Dunkle Schokoladentafel Macadamia hat mit einem Kakaoanteil von 70,5 % eine sehr angenehme leicht bittere Note. In liebevoller Handarbeit stellen wir die Schokoladentafeln aus feinster belgischer Schokolade in unserer eigenen kleinen Chocolaterie für Dich her. Vor der Vollendung einer Schokolade werden die Macadamianüsse in unserer Nussmanufaktur geröstet. Durch das schonende Röstverfahren kommen die buttrigen und mild süßlichen Aromen der Nuss noch einmal besonders gut zur Geltung. Die Nuss, die auch als Königin der Nüsse bezeichnet wird, wächst in Australien und kann erst nach einer Reifezeit von etwa sieben Jahren geerntet werden.

 

Warum macht es „plopp“?

Popcorn zuzubereiten kann schon manchmal heikel werden. Da wird einmal der Deckel zu spät auf den Topf gesetzt und schon fliegt einem die Leckerei entgegen. Aber wie kommt es eigentlich dazu, dass die Maiskörner so schnell aufplatzen?

Grund dafür ist der hohe Wasseranteil im Innern des Maiskorns. Die hohen Temperaturen im Topf führen dann dazu, dass das flüssige Wasser in Wasserdampf übergeht. Da Wasserdampf mehr Raum benötigt als flüssiges Wasser, baut sich ein enormer Druck auf. Auch die Stärkehaltige Masse beginnt sich ab 100 Grad Celsius auszudehnen. Ab einer Hitze von 170 Grad, hält die Schale dem Druck nicht mehr stand und das Maiskorn „explodiert“. Heraus kommt der weiße getrocknete Stärkeschaum, aus dem das Popcorn hauptsächlich besteht.

 

Schokopopcorn mit Dunkler KERNschmelze Macadamia zubereiten

Beginne damit etwas Butter in einem Topf zu schmelzen. Wenn Du Dein Schokopopcorn vegan machen möchtest, erhitze statt der Butter einfach etwas Sonnenblumenöl. Bedecke nun den Boden des Topfes mit einer Schicht Popcornmais und achte darauf, den Deckel des Topfes zu schließen. Sobald Du nun merkst, dass die ersten Maiskörner „aufpoppen“, schalte den Herd aus aber lasse den Topf noch auf der Herdplatte stehen. Schüttle den Topf etwas hin und her, sodass das Popcorn nicht anbrennen kann. Sobald keine Maiskörner mehr „aufpoppen“, fülle das Popcorn in eine saubere Schüssel, damit es im Topf nicht matschig wird. Mahle nun die Dunkle Schokolade Macadamia im Standmixer so kurz wie möglich fein, um zu vermeiden, dass sich aufgrund der Entölung der Macadamia Nüsse später Schokoladenklumpen bilden.

Schmelze die gemahlene Schokolade nun über einem Wasserbad. Dazu bringst Du etwa 250ml Wasser in einem Topf zum Kochen und setzt eine Edelstahlschüssel darauf, in der die Schokolade dann schmelzen kann.

Rühre die schmelzende Schokolade mit einem Schneebesen um und gib die flüssige Schokolade dann über das fertige Popcorn. Rühre nun das Popcorn mit einem Holzlöffel um, damit das gesamte Popcorn von einer feinen Schokoladenschicht überzogen wird.

Das Popcorn lässt sich außerdem gut vorbereiten und hält sich mehrere Tage in einer Keksdose.

 

Schokopopcorn mit Dunkler KERNschmelze Macadamia

Zutaten

Für 2-3 Personen:

 

Zubereitung

 

  1. Erhitze etwas Butter oder Sonnenblumenöl in einem Topf und bedecke den Topfboden mit dem Popcornmais. Nicht vergessen: Deckel auf den Topf setzten.
  2. Schalte den Herd aus, sobald die ersten Maiskörner „aufpoppen“. Lasse den Topf auf der Herdplatte stehen und schüttle ihn etwas hin und her, damit nichts anbrennt.
  3. Fülle das Popcorn in eine saubere Schüssel, sobald keine Maiskörner mehr „aufpoppen“.
  4. Mahle die Dunkle Schokolade Macadamia im Standmixer so kurz wie möglich fein und schmelze sie anschließend über einem heißen Wasserbad.
  5. Rühre die flüssige Schokolade mit einem Schneebesen durch und gib sie dann über das fertige Popcorn.
  6. Rühe das Popcorn mit einem Holzlöffel um, bis das gesamte Popcorn von einer feinen Schokoladenschicht überzogen ist.

 

Du hast nun auch Lust bekommen auf schokoladiges Popcorn?
Hier bekommst Du die KERNschmelze Tafel Dunkle Schokolade Macadamia!

 

Instagram LogoHast Du das Rezept ausprobiert? Zeige es uns und erwähne @kernschmelze!

Hat Dir der Beitrag gefallen?
Teile ihn mit Deinen Freunden, Bekannten und Kollegen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

.