Espressomuffins mit Dunkler KERNschmelze Pekan

Kaffeeliebhaber aufgepasst! Für alle, die sich ihren Tag nicht ohne Kaffee vorstellen können, haben wir die perfekte Nascherei. Unsere aromatische Dunkle KERNschmelze Pekannuss trifft in saftigen Muffins auf knackige Espressobohnen. Eine Kombination, die die Sinne verwöhnt.

Angela Beil | | 0 Kommentar(e)
Espressomuffins mit Dunkler KERNschmelze Pekan

Ein leckerer Wachmacher

Für alle die zwischendurch etwas Köstliches naschen möchten und auf den leckeren Geschmack des beliebten Getränkes nicht verzichten wollen, haben wir jetzt genau das Richtige. Feinste Zartbitterschokolade mit buttrigen Pekannüssen, trifft knackige Espressobohnen und vereint sich mit ihnen zu saftigen und fluffigen Muffins. Ein kleiner schokoladiger Koffeinschub verpackt in einem Leckerbissen, der Dir mit neuem Schwung aus Deinem Nachmittagstief hilft. Darüber hinaus eignen sich die Muffins auch als süßes Mitbringsel für eine Party am Abend oder einen Brunch mit Freunden.

 

Dunkle Schokolade für intensiven Genuss

Wusstest Du, dass 100g Zartbitterschokolade rund 80mg Koffein enthalten? Und nicht nur deshalb sind Kaffee und Schokolade ein wahres Traumpaar. Ihre herben Geschmacksnuancen vereinen sich zu einer Komposition, die selbst Nicht-Kaffee-Trinker begeistert.

Unsere dunkle Schokoladentafel Pekannuss hat mit einem Kakaoanteil von 70,5 % eine sehr angenehme leicht bittere Note. In liebevoller Handarbeit stellen wir die Schokoladentafeln aus feinster belgischer Schokolade in unserer eigenen kleinen Chocolaterie für Dich her. Vor der Vollendung einer Schokolade werden die Pekannüsse in unserer Nussmanufaktur geröstet. Durch das schonende Röstverfahren kommen die nussigen und mild süßlichen Aromen der Pekannuss noch einmal besonders gut zur Geltung.

 

Knackig aromatische Espressobohnen

Du gehörst auch zu den Menschen die sich ihren Start in den Tag nicht ohne Kaffee vorstellen können? Dann probiere für Deinen morgendlichen Kaffee doch zur Abwechslung auch unsere großartigen „Orang-Utan Espressobohnen“. Sie sind nicht nur als knackiges Extra in Deinen Muffins hervorragend, sondern eignen sich ebenso für gut für das kreieren einzigartiger Kaffeespezialitäten.

Die Bohnen gedeihen auf ökologisch bewirtschafteten Plantagen auf der Insel Sumatra, wo ihnen das feuchte Klima der Regenwälder, ideale Bedingungen zum Wachsen und zur Entwicklung ihres tiefen Aromas bietet. Dieses intensive Aroma der Arabica-Bohnen, wird in der Speicherstadt Kaffeerösterei durch eine sehr dunkle Espressoröstung vertieft.

Die langsame und schonende Röstung auf dem Trommelröster sorgt für das einzigartige Aroma des Kaffees. Sowohl Rösttemperatur als auch Röstzeit sind optimal an die Bohnengröße, den Feuchtigkeitsgehalt und die Bohnenhärte angepasst. Das riechst und schmeckst Du mit jedem Schluck. Der Geschmack, der an Milchschokolade erinnert und dabei Nuancen von Ananas und Trockenfrüchten aufweist, wird Dich begeistern.

Der Name des Kaffees rührt daher, dass mit dem Kauf der Bohnen, die Kaffeebauern des Orang-Utan Projekts unterstützt werden. Sie bewirtschaften ihre Kaffeegärten naturnah und verpflichten sich, die Tiere und Pflanzen des Regenwaldes zu schützen. Zusätzlich unterstützt Du mit dem Kauf auch eine Orang-Utan-Auffangstation.

Espressomuffins mit Dunkler KERNschmelze Pekannuss zubereiten

Beginne damit die KERNschmelze Tafel Pekannuss mithilfe einer Küchenmaschine fein zu mahlen und bringe dann die gemahlene Schokolade zusammen mit der Butter über einem Wasserbad zum Schmelzen.

Verquirle anschließend Milch, Eier, Zucker und saure Sahne miteinander und gib dann alle restlichen trockenen Zutaten hinzu und verrühre alles bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Wenn Du experimentierfreudig bist und Deine Muffins gerne etwas würziger haben möchtest, fügst Du nun auch die im Rezept angegeben 4 TL Kardamom hinzu.

Gib nun auch die vorig geschmolzene „Schokoladenbutter“ hinzu und rühre diese ebenfalls unter.

Bestücke anschließend ein Backblech/ Muffinblech mit Papierförmchen und fülle diese zu 2/3 mit dem Teig. Stecke jeweils eine Espressobohne leicht in den Teig, damit sie nach dem Backen schön herausschaut. Schiebe das erste Blech nun in den kalten Ofen und backe die Muffins bei 180°C etwa 25 Minuten. Nachdem das erste Blech fertig ist, schiebe das zweite in den Ofen. Die Muffins brauchen jetzt nur noch 20 Minuten zu backen. Genieße die Muffins heiß aus dem Ofen oder bewahre sie mehrere Tage im Kühlschrank auf.

Espressomuffins mit Dunkler KERNschmelze Pekan

Zutaten

(Für 2 Muffinbleche)

 

  • 150g Dunkle KERNschmelze mit Pekannüssen
  • 100g weiche Butter
  • 200ml Milch
  • 2 Eier
  • 100g Saure Sahne
  • 150g Zucker
  • 300g Weizenmehl
  • 1 Tütchen Backpulver
  • 2 EL ungesüßter Kakao
  • 4 TL lösliches Espressopulver
  • 24 Espressobohnen
  • 4 TL gemahlenen Kardamom (optional)

 

 

Zubereitung

 

  1. Mahle die KERNschmelze Tafel mithilfe einer Küchenmaschine fein.
  2. Bringe die fein gemahlene Schokolade zusammen mit der Butter über einem Wasserbad langsam zum Schmelzen.
  3. Verquirle Milch, Eier, saure Sahne und Zucker miteinander.
  4. Gib alle restlichen trockenen Zutaten hinzu und verrühre alles miteinander.
  5. Rühre die Schokoladenbutter unter.
  6. Bestücke ein Muffinblech mit Papierförmchen und fülle diese zu 2/3 mit dem Teig.
  7. Stecke jeweils eine Espressobohne leicht in den Teig, damit sie später schön herausschaut.
  8. Das erste Blech in den kalten Ofen schieben und bei 180°C 25 Minuten backen.
  9. Schiebe das zweite Blech in den Ofen und backe es dieses Mal nur 20 Minuten.

 

Du hast nun auch Lust bekommen auf schokoladige Espressomuffins?
Hier bekommst Du die KERNschmelze Tafel Dunkle Schokolade Pekan!

 

Instagram LogoHast Du das Rezept ausprobiert? Zeige es uns und erwähne @kernschmelze!

 

Hat Dir der Beitrag gefallen?
Teile ihn mit Deinen Freunden, Bekannten und Kollegen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

.