Bananenpfannkuchen mit Dunkler KERNschmelze

Mit diesem Rezept rettest Du nicht nur alte Bananen vor der Mülltonne, sondern genießt auch die einmalig leckere Kombination aus frischem fluffigem Bananenpfannkuchen und unserer Dunklen KERNschmelze Mandel. Bei so vielen zartschmelzenden Schokostückchen im Pfannkuchen kann einem ja nur das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Angela Beil | | 0 Kommentar(e)
Bananenpfannkuchen mit Dunkler KERNschmelze

Ein Klassiker für Groß und Klein

Der Duft von frischen Pfannkuchen erinnert viele wohl direkt an ihre Kindheit, an den letzten Skiurlaub oder einen Besuch bei den Großeltern. Bekannt ist die leckere Speise auch als Eierkuchen, Palatschinken oder Plinsen. Sie sind das Highlight auf jedem Frühstückstisch und ebenso ein gern gesehenes Hauptgericht oder Dessert. Die vielseitige Speise kann sowohl süß, als auch herzhaft genossen werden. Wir als Schokoladenexperten haben uns in unserem Rezept selbstverständlich für die süße Version des Klassikers entschieden.

Warum Pfannkuchen mit Bananen?

Wenn Du bist jetzt noch keine Pfannkuchen mit Bananen probiert hast, dann wird es jetzt höchste Zeit. Deine reifen Bananen verleihen den Pfannkuchen eine natürliche Süße und eine saftige Konsistenz. Zudem ist die Kombination aus Schokolade und Banane einmalig lecker und wird für Begeisterung sorgen. Ein einfaches Frühstück, mit dem Du sogar noch Deine alten Bananen vor der Mülltonne retten kannst!

Schokoladenpfannkuchen mit unserer Zartbitter-Mandel KERNschmelze

Ein fluffiger Pfannkuchen mit zart schmelzenden Schokoladenstückchen. Ein Traum eines jeden Frühstücksliebhabers. Für Deinen größtmöglichen Genuss verwenden wir beste Zutaten für unsere Schokoladentafeln. So besteht auch die Dunkle KERNschmelze Mandel aus feinster belgischer Schokolade und besitzt einen Kakaoanteil von 70,5%. Durch den leicht herben Geschmack der Zartbitterschokolade harmonieren die süßen Bananen perfekt mit der KERNschmelze Tafel. Unsere Tafeln werden von unseren Chocolatiers frisch für Dich angefertigt und kommen dabei ganz ohne Palmöl aus.

Dunkle Schokolade - Mandel 70,5%

Die Mandeln die sie dafür verwenden kommen aus Spanien. Dort werden die Mandeln noch nach traditionellen Methoden angebaut und schmecken einfach unvergleichlich gut. Bevor die Mandeln die Schokolade zieren dürfen, werden sie in einem schonenden Verfahren geröstet, durch das die Aromen der Nüsse besonders herausgekitzelt werden.

Bananenpfannkuchen mit Dunkler KERNschmelze zubereiten

Bestenfalls hast Du noch ein paar alte Bananen zu Hause, die Du mit diesem Rezept vor der Mülltonne retten kannst. Die Bananen werden um so süßer je brauner ihre Schale wird. So kannst Du ganz nach Deinem Geschmack eventuell etwas weniger Zucker verwenden, wenn Deine Bananen bereits recht süß sind. Beginne nun damit die KERNschmelze Tafel mithilfe einer Küchenmaschine oder einem großen Messer zu zerkleinern und stelle diese zunächst beiseite. Püriere anschließend die reifen Bananen oder zerkleinere sie einfach mithilfe einer Gabel zu Brei.

Gib dann Eier, Zucker, Öl und Buttermilch zum Bananenpüree und vermenge alle Zutaten gründlich. Nun kannst Du auch alle weiteren Zutaten (die Schokolade erst ganz zum Schluss) dazu geben und alles verrühren bis ein homogener dickflüssiger Teig entsteht.

Im Anschluss werden die Pfannkuchen gebacken. Erhitze dafür zunächst etwas Öl oder Butter in einer Pfanne und gib dann eine Kelle des Teiges hinein. Backe die Pfannkuchen beidseitig bei mittlerer Hitze goldbraun. Am besten hälst Du die Pfannkuchen im Ofen bei etwa 60°C warm, während Du den Teig abbackst.

Zuletzt bzw. um Deine Pfannkuchen zu servieren, belege sie mit Deinen Lieblingstoppings wie Obst, Ahornsirup, Nuss-Nougat Creme, Quark oder Marmelade. Unsere Empfehlung für diese schokoladigen Bananenpfannkuchen ist Zimtzucker.

 

Bananenpfannkuchen mit Dunkler KERNschmelze

Zutaten:

(Für etwa 20-25 größere Pfannkuchen)

  • 100 g (1 Tafel) Dunkle KERNschmelze Mandel
  • 3 überreife Bananen
  • 90 g Brauner Zucker
  • 2 Ganze Eier
  • 200 ml Buttermilch oder Kefir
  • 2 EL (30 g) Sonnenblumen- oder Rapsöl
  • 270 g Dinkelmehl, Typ 630
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 50 g Haferkleie
  • 1 EL Zimt
  • 1 Fläschchen Vanillearoma
  • + Etwas Butterfett oder Pflanzenöl für die Pfanne

 

Zubereitung:

  1. Zerkleinere die KERNschmelze Tafel mithilfe einer Küchenmaschine oder einem großen Messer und stelle diese zunächst beiseite.
  2. Püriere die Bananen oder zerkleinere sie mithilfe einer Gabel zu Brei.
  3. Gib Eier, Zucker, Öl und Buttermilch zum Bananenpüree und vermenge alle Zutaten reichlich.
  4. Gib alle weiteren Zutaten, bis auf die Nussschokolade ebenfalls dazu und verrühre alles bis ein homogener dickflüssiger Rührteig entstanden ist.
  5. Rühre nun auch die gehackte Nussschokolade hinzu und rühre sie unter.
  6. Erhitze etwas Fett in einer Pfanne und backe die Pfannkuchen bei mittlerer Hitze. Halte die Pfannkuchen am besten im Ofen warm, während Du den Teig abbackst.
  7. Belege die Pfannkuchen mit Deinen liebsten Toppings. Unser Tipp: Zimtzucker und etwas Zitronensaft.

 

Du hast nun auch Lust bekommen auf schokoladige Bananenpfannkuchen?
Hier bekommst Du die KERNschmelze Tafel Dunkle Schokolade Mandel!

 

Instagram LogoHast Du das Rezept ausprobiert? Zeige es uns und erwähne @kernschmelze!

 

Hat Dir der Beitrag gefallen?
Teile ihn mit Deinen Freunden, Bekannten und Kollegen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

.